Was ist die Idee der Online-Akademie?

Mit der Online-Akademie des Referats für Technik- und Wissenschaftsethik (rtwe) haben wir für Euch einen Raum geschaffen, in dem Ihr Euch mit den drei großen Themen Ethik, Nachhaltige Entwicklung (NE) und Künstliche Intelligenz (KI) auseinandersetzen könnt. In der Akademie wird schriftlich diskutiert. Inspiriert durch die Überlieferungen Platons dient diese schriftliche Diskussion dazu, über das gemeinsame Kommunizieren zu lernen. Ausgehend von Eurem jeweiligen Wissensstand und unseren Anregungen diskutiert Ihr mit Euren Kommilitonen und erschließt Euch so Eure Interessengebiete.

Es gibt, anders als in Vorlesungen oder Seminaren, kein zuvor festgelegtes konkretes (und per Klausur überprüfbares) Lernziel. Stattdessen lernt Ihr in der Akademie, Euch selbst Ziele zu setzen um diese mithilfe der Kommunikation in der Gruppe zu reflektieren und zu bearbeiten. Dazu tragen auch die Denkansätze Eurer Kommilitonen bei, die aus den verschiedensten Studienrichtungen kommen und Euch neue Perspektiven eröffnen. Diesen Erkenntnis- und Bildungsprozess begleiten und unterstützen die Lehrenden gerne als Moderatoren.

Wo und wie findet die Akademie statt?

Die Akademie findet schriftlich in Foren statt. Zusätzlich werden die Dozenten aktuelle Themen, Fragen und Materialien per E-Mail versenden.

Wann findet die Akademie statt?

Die Akademie hat keine festen Präsenzzeiten. Nach dem Start bis zum Ende der Akademie könnt Ihr Euch immer einloggen, wenn Ihr Zeit und Lust habt mitzuarbeiten. Das kann tagsüber oder nachts sein. Es spielt auch keine Rolle an welchem Wochentag Ihr mitarbeitet. Die Struktur der Akademie ermöglicht ein problemloses zeitversetztes Zusammenarbeiten.

Wie soll ein Beitrag aussehen?

Deine Beiträge sollten beispielsweise den Faden der Diskussion weiterführen, einen Gedanken vertiefen, passende Fragen aufwerfen oder spezielle Aspekte recherchieren. Wir erwarten dabei eine gerne kritische, aber stets freundliche und konstruktive Kommunikation.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Du musst keine besonderen Voraussetzungen erfüllen oder spezielles Vorwissen mitbringen. Deine Neugier und Bereitschaft, mit anderen zu den Themen der Akademie zu diskutieren, genügen.

Wer kann sich anmelden?

Alle eingeschriebenen Studierenden an einer der staatlichen bzw. kirchlichen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg (siehe rtwe) können sich für die Teilnahme registrieren.

Wie melde ich mich an?

Trage Deine Daten in das Registrierungsformular ein und sende es ab. Per E-Mail erhältst Du dann einen Aktivierungslink. Nach erfolgreicher Aktivierung folgen weitere Informationen per E-Mail. Bitte überwache daher nach Deiner Registrierung auch Deinen Spam-Mailordner.

Nach dem Anmeldeschluss für das laufende Semester kannst Du Dich über die Registrierungsseite unverbindlich für das nächste Semester vormerken lassen.

Wann erfolgt die Freischaltung?

Du wirst direkt zum Akademiestart (Termin siehe Startseite) freigeschaltet oder, falls der Start bereits erfolgt ist, spätestens ein bis zwei Werktage nach Deiner Registrierung.